Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

10.03.2012

Anderswo

Nein, ich lebe noch. Und ja, ich schreibe auch noch weiter im Netz. Neues aus unserem Leben ist unter

 

http://www.püntanell.de

 

zu finden. >>> Bitte aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen! <<<

09:32 | Permalink | Kommentarstatus (2)

06.01.2012

Freitagsfüller XCV

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

 

1. Bei diesem Wetter sollte man am besten gar nicht aus dem Haus gehen.

 

2. Manches geht mir eigentlich meilenweit am A**** vorbei ganz unter uns gesagt.

 

3. Politiker sollten sich einfach nur ihren Wählerauftrag zu Herzen nehmen.

 

4. E.s Auto ist blau.

 

5. In unserer Welt ist leider nicht immer alles gerecht.

 

6. Wieder arbeiten mit Kind, mal sehen wie das laufen wird.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kuscheligen Freitagabend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich mit meinen Schätzen genießen!

 

 

 

08:22 | Permalink | Kommentarstatus (2)

30.12.2011

Freitagsfüller XCIV

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Vorsätze habe ich mir auch dieses Jahr keine besonderen gemacht. Aber Pläne.

2. Es wird für mich dieses Jahr ziemlich einsam am Silvesterabend.

3. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk kann ich gar nicht definieren. Aber das Praktischste ist die Pfanne!

4. Menschen, die nachdenken, sind manchen unbequem.

5. Ich habe genug Plätzchen gebacken für diese Saison - eigentlich.

6. Die Windel ist gestrichen voll - oh nein, nicht schon wieder.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend, morgen habe ich trotzdem Silvestervorbereitungen geplant und Sonntag möchte ich gar nichts bestimmtes!

09:43 | Permalink | Kommentarstatus (0)

27.12.2011

Blick zurück nach vorn

 

Zugenommen oder abgenommen? Zuerst abgenommen. Dann viel zugenommen. Dann plötzlich viel abgenommen und seit dem wieder zugenommen.
Haare länger oder kürzer? Noch länger.
Kurzsichtiger oder weitsichtiger? unverändert.
Mehr Kohle oder weniger? Noch gleichviel. Bald 33% weniger.
Mehr ausgegeben oder weniger? Eher weniger.
Mehr bewegt oder weniger? Auf jeden Fall anders.
Der hirnrissigste Plan? Liegt gerade neben mir und döst.
Die gefährlichste Unternehmung? Liegt gerade neben mir und döst.
Der beste Sex? War logischerweise Anfang Januar.
Die teuerste Anschaffung? Liegt gerade neben mir und döst.
Das leckerste Essen? Die ganzen leckeren Sachen, die ich während der Schwangerschaft nicht essen durfte.
Das beeindruckendste Buch? „Der Koch“ von Martin Suter
Der ergreifendste Film? Kein bestimmter.
Die beste CD? Wer hört heute noch CDs?
Das schönste Konzert? Fanta4 im Hockeypark.
Die meiste Zeit verbracht mit…? Mutterwerden und – sein.
Die schönste Zeit verbracht mit…? Der Lütten.
Vorherrschendes Gefühl 2011? Was soll werden?
2011 zum ersten Mal getan? Mutterwerden.
2011 nach langer Zeit wieder getan? In Oberschlesien bei der Verwandtschaft gewesen.
Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? Hormonell bedingte Stimmungsschwankungen und Hilflosigkeit.
Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? „Meinen“ Vornamen durchsetzen. Leider verloren.
Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? Der Oma einen Enkel.
Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? Habe ich mir selber gemacht.
Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? „Es hat rote Haare!“
Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? „Schatz, wir sollten mal ne Apotheke finden….“
2011 war in einem Wort…? Spannend.

 

13:44 | Permalink | Kommentarstatus (1)

23.12.2011

Freitagsfüller XCIII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Morgen wird es zuerst recht hektisch und dann sehr sehr feierlich.

 

2. Es gibt so vieles Schöne an Tradition am Heiligabend.

 

3. Mit einer Videokamera kann man schöne Erinnerungen festhalten.

 

4. Morgenabend bin ich pappensatt und komatös vom Weihnachtsessen.

 

5. Ich wünsche mir zu Weihnachten nichts Spezielles. Denn das tollste Geschenk hab ich seit Oktober schon.

 

6. Es heißt zwischen den Jahren und nicht zwischen den Tagen.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Eltern, morgen habe ich strahlende Beschenktenaugen geplant und Sonntag möchte ich Gans essen und meinen Mann wiedersehen!

 

 

 

09:30 | Permalink | Kommentarstatus (0)

16.12.2011

Freitagsfüller XCII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ein Glas Wein ist wegen des Stillens für mich im Moment nicht drin.

 

2. Die knappe Zeit von E. nervt mich total.

 

3. Der beste Weg um mit dem Kind in die Rheydter Innenstadt zu kommen ist der Fußweg.

 

4.  In unserer Familie wird er erst an Heilig Abend geschmückt, der Weihnachtsbaum.

 

5. Wenn ich zu viel Kaffee trinke, wird das Kind wacher.

 

6. Wir müssen uns langsam echt ´nen Wäschetrockner besorgen.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend mit Li., morgen habe ich viel Shopping mit E. geplant und Sonntag möchte ich tolle Bilder von der netten Photographin!

 

 

 

08:10 | Permalink | Kommentarstatus (0)

09.12.2011

Freitagsfüller XIC

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Der beste Weg um abzunehmen ist weniger zu essen und/oder mehr Bewegung. Oder man wird schwanger.

 

2. Romane von Martin Suter lese ich gerade, und die gefallen mir sehr gut.

 

3. Mein Adventskranz ist dieses Jahr nicht existent.

 

4. Unsere Tochter kann so niedlich sein, das ist einfach unglaublich.

 

5. Es nähert sich der Jahreswechsel – wie immer sehr plötzlich und wenig vorhersehbar.

 

6. Obwohl viele das Gewese um Weihnachten albern finden, finde ich es supertoll, um die Wahrheit zu sagen.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein fischiges Abendessen, morgen habe ich frühstücken mit meinem Schatz geplant und Sonntag möchte ich …ja was eigentlich?

 

 

 

12:59 | Permalink | Kommentarstatus (0)

02.12.2011

Freitagsfüller XC

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Jetzt ist Dezember und das Wetter passt noch nicht so ganz zur Jahreszeit.

 

2.  Wenn ich mir keinen Einkaufszettel schreibe, dann habe ich schnell das Wichtigste vergessen.

 

3.  Ich höre tagsüber sehr viel Radio.

 

4.  Wenn die Kleine schreit und ich weiß nicht warum, dann ist das Stress.

 

5.  Eigentlich ist es egal mir schmeckt der Kaffe besser, wenn ich die Milch zuletzt reinmache.

 

6. Auch wenn es noch nicht danach aussieht: Auch diesen Winter kommen noch Schnee und Kälte.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich Familie genießen!

 

 

 

08:05 | Permalink | Kommentarstatus (0)

25.11.2011

Freitagsfüller LXXXIX

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ich könnte mal wieder meine Eltern besuchen.

2. Drüber und drunter. Wollte ich eigentlich schreiben. Aber das ist zu naheliegend. Deshalb schreibe ich: Bei diesem Wetter braucht man was Warmes drunter.

3. Bloß nicht den Backofen beim Plätzchenbacken zu heiß stellen.

4. Hier in Rheydt gibt es einen absolut nichtssagenden, langweiligen und nicht besuchenswerten Weihnachtsmarkt.

5. An meiner Tür hängt noch kein Adventsschmuck.

6. Ich finde meine Tochter so süß, da kribbelt es mir bis in die Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Eltern, morgen habe ich die Geburtstagsfeier meiner Mama geplant und Sonntag möchte ich die Heimat geniessen!

08:28 | Permalink | Kommentarstatus (0)

18.11.2011

Freitagsfüller LXXXVIII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Nächste Woche habe ich so einiges auf dem Plan stehen.

 

2.  Vieles wäre schneller erledigt, wenn ich könnte wie ich wollte. Und nicht wenn ich kann, wie Lina gerade will.

 

3. Es riecht nach Weihnachten wenn ich die Duftlampen anmache.

 

4. Mithilfe der Webseite IKEA-Hacker kann man sehr viel mehr machen aus Möbeln von  IKEA.

 

5. Es läuft sobald man den Wasserhahn aufdreht.  

 

6. Auf einen Tag folgt der nächste und der nächste und der nächste und immer und immer wieder.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend ohne Mann nicht, morgen habe ich ohne Mann geplant und Sonntag möchte ich meinen Mann heile wieder in die Arme schließen!

 

 

 

08:33 | Permalink | Kommentarstatus (0)

11.11.2011

Freitagsfüller LXXXVII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Eine Menge Leute haben mir anscheinend die Mutterrolle nicht zugetraut.

 

2. Gestern aß  ich einen Riegel sehr dunkle, leckere Schokolade.

 

3. Die letzte SMS  , die ich bekam, war die automatische Meldung als in die Niederlande einreiste.

 

4. Dass irgendwas mit Lina wäre, wäre gerade mein schlimmster Albtraum.

 

5.  Wo sind denn gestern die ganzen Laternegehenenden Kinder gewesen?  

 

6. Wegen der schönen Gerüche, der heimeligen Lichter und der kuscheligen Decken ist Weihnachten auch ein Fest für die Sinne.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen gemütlichen schreifreien Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich genießen mit Mann und Kind!

 

 

 

08:11 | Permalink | Kommentarstatus (0)

04.11.2011

Freitagsfüller LXXXVI

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Heute werde ich auf jeden Fall nicht Fensterputzen. Die Sonne scheint zu sehr.

 

2. Die Zutaten sind ziemlich egal wenn ich koche, Hauptsache es schmeckt.

 

3. Jetzt ist November und in diesem Monat hat meine Mama Geburtstag.

 

4. Es gibt eigentlich nur sehr wenig, das mich im Moment nervt.

 

5. Meine Oma sagte immer „hoghe toh“.*

 

6. Aufguss in der Sauna ist dampfend heiß.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit der Lütten, morgen habe ich den Besuch einer Hochzeit geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Familientag verbringen!

 

* Meine Oma war Verfechterin des zugeknöpften Ausschnitts. Alle Blusen mussten hoch geschlossen sein.

 

11:11 | Permalink | Kommentarstatus (0)

28.10.2011

Freitagsfüller LXXXV

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Auf jeden Fall genieße ich die Herbstsonnenstrahlen nach Kräften.

 

2. Wie lange das schöne sonnige Wetter anhält, weiß ich auch nicht genau.

 

3. Halloween findet dieses Jahr ohne mich statt *seufz*.

 

4. Ich hab schon einen Schneeanzug für die Lütte, jetzt kann der Winter kommen.

 

5. Der große Unterschied zum letzten Monat ist, dass ich nun wieder auf dem Bauch schlafen kann.  

 

6. Mein Hobby ist nun klein, niedlich und hat hellrote Haare.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Fernsehabend mit Kindschmusen, morgen habe ich Shopping mit Mann geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag genießen!

 

 

 

09:28 | Permalink | Kommentarstatus (0)

21.10.2011

Freitagsfüller LXXXIV

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Die Nachrichten im Radio höre ich mehrmals täglich.

 

2. Puschelkuschelsocken helfen gegen kalte Füße.

 

3. Herbstferien sind für Schüler wichtiger als für mich.

 

4. Lebensmittel einkaufen müsste ich mal wieder.

 

5. Mal so ganz unter uns gesagt, Mama sein ist für mich im Moment herrlich entspannend.

 

6. Aber Anfangs hat mich das doch ziemlich geschafft.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kuscheligen MutterTochterAbend , morgen habe ich nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich als MutterVaterKind entspannen!

 

 

 

10:50 | Permalink | Kommentarstatus (0)

14.10.2011

Freitagsfüller LXXXIII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ich finde unsere Kleine einfach zauberhaft .

2. Angenehmerweise scheint sogar die Sonne draussen vor der Tür.

3. Wie habe ich es geschafft
in meinem Leben so viele Bücher anzuhäufen.

4. Ich würde uns gerne noch einen Schoko-Kirsch-Kuchen backen.

5. Im Herbst rieche ich gerne die frische und saubere Herbstluft.

6. Wir verstehen Lina von Tag zu Tag besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf wenig Kindergeschrei, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich meine Familie hier begrüssen!

13:22 | Permalink | Kommentarstatus (1)

07.10.2011

Freitagsfüller LXXXII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Stürmisch sieht es draussen aus.

2.  Heiße Zitrone, viel Liebe und Schlaf ist mein Rezept gegen Erkältung.

3. Apple Produkte haben wir nicht im Haus.

4. Am liebsten immer FlipFlops an meinen Füßen.

5.  Man sagt, dass Fensterputzen, Ingwereis oder Zimtschneckenbacken wehenauslösend wirkt.

6. Na, was wohl, erwarte ich schon sehnsüchtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich spätestens Ergebnisse sehen!

09:29 | Permalink | Kommentarstatus (0)

30.09.2011

Freitagsfüller LXXXI

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Heute ist Countdown+2.

2.  Heiße Schokolade koche ich momentan am liebsten .

3.  Ich möchte mir gerne wieder passende, normale Klamotten kaufen.

4. Es ist Freitag und ich bin froh dass die Sonne scheint.

5. Wenn ich an Weihnachten denke freue ich mich sehr auf das Plätzchenbacken.

6. Unsere Katzen sind wirklich total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen, ruhigen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich vielleicht schon Mutter sein!

08:49 | Permalink | Kommentarstatus (0)

23.09.2011

Freitagsfüller LXXX

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ich glaube fest daran, dass das Kind in den nächsten zwei Wochen kommt.

2. Meine Nähmaschine hat ein Stichmuster das geht vor und zurück.

3. Ich esse gern Spaghetti Carbonara, aber wenn dann muss es die von mir selbst gemachte sein.

4. Carbonara aus der Tüte ist mir sowas von egal.

5. Der Papst geht mir am A**** vorbei.

6.  Heißer Kakao mit Amaretto ist eigentlich perfekt an kühlen Herbstabenden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen lustigen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich einen Inhouse-Umzug veranstalten!

 

14:31 | Permalink | Kommentarstatus (0)

16.09.2011

Freitagsfüller LXXIX

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. In letzter Zeit heimwerke ich total viel im neuen Kinderzimmer.

2. Dass dieser Sommer ausgefallen ist, finde ich total ungerecht.

3. Gestern abend gab es eine McD Fressorgie

4. Im Bett zu liegen mit dem Stillkissen ist sehr bequem.

5. Eltern habe ich nicht nur, werde ich jetzt auch.

6. Ich sag' immer „Erstens kommt es anderes und Zweitens als man denkt“! 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich spätestens weiterwerken!

 

09:13 | Permalink | Kommentarstatus (1)

14.09.2011

Indischer Sommer

Kommen wir mal wieder zu etwas anderem: Eine Restaurantempfehlung. Die hatten wir hier schon länger nicht mehr.

Also paar Wochen treffen sich eine handvoll Twitterer aus Mönchengladbach (eigentlich ist der größte Teil aus Rheydt) zum gemeinsamen Twittagessen. Also einfach zum Essen in irgendeinem Restaurant/Bistro/Kneipe/Gaststätte... wie auch immer man das nennen mag.

Dieses mal ging es ins Vayra. Das ist ein indisches Restaurant, das vor Kurzem hier eröffnet hat. Es ist nur wenige Meter von unserem kleinen Heim entfernt - also ungefähr 1 Fahrradminute. Indisch sollte es sein, weil ein Mitstreiter das letzte halbe Jahr auf einem Containerfrachter mit indischer Besatzung verbracht hat. So ganz klar wurde nicht, ob er nun die Authenzität der Küche an Bord oder in Rheydt testen wollte, oder ob er einfach den Currygeschmack vermisste.

Auf jeden Fall trafen wir uns im Vayra. Bis vor Kurzem war in den Räumen eine rustikale, gutbürgerliche Gaststätte angesiedelt (Bei Inge - mit Sauerbraten aus Pferdefleisch). Die Räume sind nett indisch eingerichtet, ohne kitschig zu wirken und die safrangelben Wände strahlen Gemütlichkeit aus. Im Hintergrund läuft indische Popmusik. Zum Glück in nicht nerviger Lautstärke, aber deutlich Bollywood.

Das Restaurant war nicht sehr gut besucht, aber wir ware nicht die einzigen Gäste. Trotzdem wurden wir flott und freundlich bedient.
Die Speisekarte ist übersichtlich und erfreulich Schreibfehlerfrei gestaltet (siehe auch auf der Webseite). Zwar klingen die Speisen erstmal fremd, aber die Zutaten sind aufgelistet. Bei der Bestellung gibt man an, wie scharf man denn die Speise wünscht. Ich hab "medium" genommen. Das war nicht wirklich scharf, aber kribbelte schön auf der Zunge. Mein Gericht fand ich sehr lecker. Und auch die vier anderen waren nicht enttäuscht. Die Speisen waren nicht billig, die Portionen nicht zu groß und nicht zu klein. Auch der Nachtisch (auf den ich verzichtete), war wohl sehr lecker. Also eine eindeutige Empfehlung.

Das Restaurant liegt an der Ecke Düsseldorfer Straße / Hosterweg und damit ein wenig Abseits. Und so richtig viele Parkplätze gibt es dort auch nicht. (Und ein Fahrradständer fehlt auch). Aber trotzdem hoffe ich, dass das Vayra uns länger erhalten bleibt, denn es war wirklich lecker dort.

11:02 | Permalink | Kommentarstatus (1)

09.09.2011

Freitagsfüller LXXVIII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Kürbisse sind etwas, das ich gerne esse, aber dem Rest der Familie nicht vorzusetzen brauche.

2. Ich habe diesen Spätsommer noch große Taten vor mir.

3. Als ich 10 Jahre alt war  wurde das erste mal „Wetten, dass...?“ ausgestrahlt.

4. Da ist ein Drucker neben mir auf dem Tisch.

5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte würde ich entweder in Hamburg oder Luxemburg wohnen.

6. Lieber September, sei vom Wetter etwas freundlicher als der August, ja?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bauchbilder, morgen habe ich ein wenig Fußballgucken geplant und Sonntag möchte ich vielleicht zum Blumensonntag!

P.S.: Und nein, wir haben nichts vom Erdbeben gemerkt...

11:45 | Permalink | Kommentarstatus (0)

03.09.2011

Flohzirkus

Neulich wunderte ich mich schon ein wenig über die seltsamen Mückenstiche, wo ich doch sonst nie von Mücken gestochen werde. Und dann wunderte ich mich darüber, dass unsere Katzen irgendwie sehr aggressiv miteinander umgingen und der sonst so friedfertige Columbi den Fritz verprügelt hat. Und ich wunderte mich sehr darüber, dass die Katzen sich so superintensiv putzen und häufiger als sonst kratzten.

Also scnappte ich mir den Flohkamm und ging Luzy und Columbi ans Fell und fand darin diese verräterischen kleinen schwarzen Krümel: Flohkot! Mistmistmistmistmist. Also eine kleine Flohattacke in unserem kleinen Haushalt. Ich hatte noch Flohtropfen im Vorrat, die man den Katzen in den Nacken tropft (neudeutsch: Spot-On). Damit waren die Katzen selber schnell versorgt.

Aber die Bereiche, in denen sich die Katzen aufhalten, wurde um so arbeitsintensiver. Zum Glück haben wir hier überall Fliesen und nur sehr wenig Teppich. Und das Sofa ist aus Kunstleder, so dass die Reinigung sehr einfach vonstatten ging. Aber ich habe die Gelegenheit genutzt und das Haus sehr sehr gründlich gereinigt. Also auch mal die Sofas abrücken und nicht nur drunterlangsaugen. Alles, was waschbar ist, habe ich bei 60° in die Waschmaschine geworfen.
Erik hat aus der Tierhandlung ein Anti-Floh-Mittel besorgt, dass wir dann großzügig auf alle Flächen verteilt haben, die die Katzen gerne "besitzen" - im Sinne des Wortes.

Es handelt sich um den Petvital Bio-Insect Shocker aus dem Hause Canina, der als Pumpspray verkauft wird. Eine Beschreibung des Zeugs kann man hier lesen. Und es darf auch von Schwangeren eingesetzt werden.

Dieses Mittel riecht für Menschen neutral. Ich würde es jetzt nicht als Raumduft nutzen wollen, aber es riecht nach Tagetes und irgendwas. Da die Katzennase wohl andere Gerüche toll findet, als wir Menschen, finden diese den Geruch wohl total abstossend und meiden seither alles, das wir mit dem Zeug eingenebelt haben.

Und somit habe ich hier drei sehr sehr unglückliche Katzen rumlaufen gehabt. Denn denen juckte noch etwas das Fell und sie wussten echt nicht wohin mit sich. Die haben sogar dreimal die Handtuchkommode aufgebrochen, bis ich sie dann Katzengerecht verschlossen habe. Und schmusen wollte ich sie auch irgendwie nicht. Die haben sich ziemlich seltsame Aufenthaltsorte gesucht. Aber inszwischen sind nicht nur die Katzen, sondern auch ich relaxter.
Und besser das Ganze passiert jetzt, als in vier Wochen, wenn das Kind da ist. Und ich hoffe, dass wir jetzt erstmal wieder ein paar Jahre ruhe haben.

10:30 | Permalink | Kommentarstatus (0)

02.09.2011

Freitagsfüller LXXVII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Wenn ich heute nochmal so viel putzen muss wie gestern, dreh ich durch.

2.  Und es geht doch irgendwie immer weiter.

3.  Ich muss daran denken, was ich in den nächsten vier Wochen noch alles erledigen muss

4. Wasauchimmer Thomas gekocht hat gibt es heute zum Abendessen.

5. Meine letzte Mail begann mit den Worten : „Hallo mein Schatz! Mal wieder ein“  .

6. Ich lese gern vorm einschlafen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich hoffenltich noch etwas Sonne geniessen vorm angedrohten Gewitter!

 

10:02 | Permalink | Kommentarstatus (0)

26.08.2011

Freitagsfüller LXXVI

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Heute wird das Wetter hoffentlich so lange trocken, wie ich Wäsche trocknen will.

2. Ich habe heute einen Kontrolltermin beim Zahnarzt (gehabt).

3. Vor meinem Fenster ist gerade der übliche Alltagslärm meiner Nachbarschaft

4. Eines ist sicher: Der Besuch beim Zahnarzt tut nicht weh.

5. Es könnte sein, dass mein Mann dieses Wochenende kaum nach Hause kommt.

6. Dieses Wetterjojo ist doch lachhaft - hahaha!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Marathon Teil I, morgen habe ich Marathon Teil II geplant und Sonntag möchte ich bei guten Wetter den Tag geniessen!

08:56 | Permalink | Kommentarstatus (2)

19.08.2011

Freitagsfüller LXXV

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Jetzt kann es doch mal wirklich länger am Stück warm werden.

2.  Eine langfristigere Planung macht das Wetter unmöglich.

3. Es macht Spaß unseren Katzen beim Toben zuzugucken

4. DAS Ereignis Ende September wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.

5. Ich frage mich was sich danach wohl alles in meinem Leben ändern wird.

6. Aber im Rückblich werde ich höchtswahrscheinlich sagen: das war es  wert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend, morgen habe ich selbiges geplant und Sonntag möchte ich ganz doll viel dringend zum Eine-Stadt-Fest!

11:19 | Permalink | Kommentarstatus (0)

12.08.2011

Freitagsfüller LXXIV

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Früher oder später wird meine Untermieterin ausziehen.

2. Ich hoffe aber nicht zu früh.

3. Kann bitte mal jemand die Sonne da draussen wieder anknipsen?

4. Ich werde nie 1,8m groß und schlank werden, aber träumen ist doch erlaubt.

5. Mein Mann ist einfach der beste von allen.

6. Facebook geht komplett an mir vorbei.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen abend, morgen habe ich selbiges geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich Sonne geniessen!

 

08:37 | Permalink | Kommentarstatus (0)

09.08.2011

Kleine Schokokirschtorte

Weil ich in der letzten Zeit ein wenig beim Backen experimentiert habe, ist hier eine neue Kuchenkreation aus meiner kleinen Versuchküche zu finden.

Kleine Schokokirschtorte

3 Päckchen Schokopuddingpulver
3 Eier
150ml Zucker
150ml Speiseöl
etwas Backpulver
etwas Vanillezucker
ca. 200g Nutella (1/2 normales Glas)
ein Glas Kirschen
2 Tütchen Tortenguss

Die drei Tütchen mit den Eiern verrühren. Dann den Zucker hinzurühren, dann das Öl. Nur wenig Packpulver nehmen. So ca. 1/4 Päckchen.
Die Masse in eine Springform füllen und bei relativ niedriger Temperatur backen lassen (ich habe einen Gasherd und kann keine Temperaturangaben machen). Aber: Lieber länger bei niedrigerer Temperatur.
Den Kuchen aus der Springform nehmen und auskühlen lassen. Mit Nutella bestreichen.
Um den Boden einen Tortenring legen. Den Saft von den Kirschen abgiessen, auffangen und auf einen halben Liter Füssigkeit auffüllen. Eventuell noch nachsüssen und dann mit dem Tortenguss aufkochen lassen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen, Guss drüber und erkalten lassen. Dauert ca. ne Stunde.

Das Rezept für den Boden kann man auch mit anderen Puddingsorten variieren und dann mit anderen Obstsorten belegen. Sehr sehr lecker.

12:42 | Permalink | Kommentarstatus (0)

08.08.2011

Berge und Meer

oder: eine Orgie in Bangkirai und Kunststoffrattan

Letztes Jahr (es ist schon fast genau ein Jahr her!!!) haben wir von lieben Freunden zur Hochzeit zwei Tageskarten für das montemare-Bad in Bergheim geschenkt bekommen. Und weil gestern a) das Wetter einigermassen war, b) wir beide Zeit und Lust hatten und c) ich in etwa sieben Wochen anderes im Kopf haben werde als Saunabesuche, haben wir uns nach Bergheim ins montemare aufgemacht. Und wir waren ziemlich angetan.

Scheinbar hatten gestern noch ein paar andere hundert Leute die gleiche Idee wie wir, denn der Laden war ziemlich voll, was man uns an der Kasse schon berichtete. Wir sprangen also aus den Klamotten und zockelten erstmal zur Besichtigung und Sonnenliegeplatzsuche los. Die Umkleide war noch genauso unspektakulär, wie das Gebäude von aussen. Aber die Innenräume sind schonmal wunderschön hell, asiatisch angehaucht (soll wohl balinesisch sein) und großzügig gestaltet. Aber wir wollte RAUS! Auf dem Freigelände sind viele schicke und bequeme Liegen aus Kunststoffrattan aufgestellt. Leider waren die allermeisten besetzt und so mussten wir ein wenig suchen. Das Aussengelände ist wunderschön gestaltet, aber noch ein wenig "neu": Die Pflanzen sind noch nicht wirklich groß, aber das Gelände ist sehr harmonisch und bietet verschiedene Blickwinkel und Aussichten auf den Teich. Drumherum dann noch die Aussensaunen. Und immer wieder Plateaus und Flächen aus Bangkirai. Bei der Suche nach einem schönen und freien Platz trafen wir dann durch Zufall auch noch die Gutscheinschenker und wir liessen uns in ihrer Nähe nieder.

Ich fahre im Moment ja nicht so auf heiße Saunen und Aufgüsse ab, aber E. hat sie sehr genossen. Die vorhandenen Saunen sind wirklich sehr heiß und die Aufgüsse sehr professionell gemacht. Und es gibt eine große Auswahl an Saunen, die wir an einem Sonntagnachmittag garnicht durchtesten konnten.

Aber die Gastronomie haben wir getestet. Die Getränkepreise sind erfreulich niedrig und die Preise für das Essen sind fair. Und schon kurz nach der Bestellung stand das jeweils gewünschte auf dem Tisch. Das ging wirklich Ruckzuck! Und lecker war das jeweilige auch. Und die Portion überraschend groß.

Verglichen mit der Asiatherme, die wir sonst immer besuchen, ist das montemare viel heller und großzügiger gestaltet. Aber zwei Dinge sind uns aufgefallen, die nicht so toll sind: Das Rauchen ist nur in einer kleinen Raucherecke draussen gestatett. Also auf dem kompletten Freigelände ist es untersagt. Mich als Nichtraucherin stört das nicht wirklich, aber E. war schon ein wenig genervt. Und es gibt kein Schwimmbecken, in dem man mal ein paar Runden drehen könnte, wenn man denn wollte: Denn der Pool draussen ist eher ein großer Whirlpool. Aber ich kann darüber hinwegsehen und das montemare ist für mich eine mindestens gleichwertige Alternative zur Asiatherme.

11:26 | Permalink | Kommentarstatus (0)

05.08.2011

Freitagsfüller LXXIII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hieraufgelesen.

1. Ich fühl mich gut wenn mir die Sonne auf den Bauch scheint.

2. Spinat ist grün.

3. Bald gibt es wieder einen leckeren Kuchen aus meinem Backofen

4. Lauwarmer Pfefferminztee mein liebster Durstlöscher bei großer Hitze. (Und in den anderen Jahren am liebsten Gin Tonic).

5. Ich kann mich nicht entscheiden, was ich jetzt als erstes tun soll.

6. Eigentlich sollte ich das Wichtigste zuerst erledigen, oder etwa nicht?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Freitagabend, morgen habe ich Samstag geplant und Sonntag möchte ich das hoffentlich gute Wetter geniessen!

08:54 | Permalink | Kommentarstatus (0)

29.07.2011

Freitagsfüller LXXII

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Es kann doch nicht wahr sein, dass der 12.08. schon so bald ist. Hab noch so viel zu tun!

2. Wer nicht tolerant ist, der macht sich unbeliebt bei mir.

3. Sahne schmeckt mir am besten auf heißer Schokolade oder unter Spaghetti-Eis.

4. Ein wirklich toller sommerlicher Juli war das bisher nicht.

5. Mein Lieblingskleidungsstück in diesem schwangeren Sommer sind knielange Jerseykleider.

6. Von meinem Bürofenster aus kann man gut Leute beobachten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen lustigen Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich ganz viele Leute bei der Ori sehen!

 

08:41 | Permalink | Kommentarstatus (0)