Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

14.06.2007

Fragen über Fragen

...oder wieso Frl.T. tropft.

Heute Mittag war es ja schon sehr chaotisch. E. war auf der Durchreise und somit speisten wir gemeinsam zu Mittag. Und das in Begleitung von noch zwei lieben Leuten. Die Sonne schien. Aber irgendwie zog es sich von Westen her zu und in Null-Komma-Nix gab es einen richtig ordentlichen Gewitterguß.

Am Nachmittag klarte es auf und eigentlich schien mein trockener Heimweg gesichert. Aber dann kam die SMS mit der Nachricht, dass ich ein Päckchen aus der Packstation holen könne. Also nichts wie dahin und endlich das letzte noch ausstehende Geburtstagsgeschenk abholen *freu*

Meine Schwester hat mir einen 20Q geschenkt. Was um alles in der Welt ist das? Schaut einfach unter http://www.20q.net/ nach. Und das Ding gibt es auch als mobiles Spiel. Es ist ungefähr doppelt so groß wie ein Hühnerei und hat mehrere Tasten mit "Ja", "Nein", "Manchmal" und "Unbekannt". Der Spieler denkt sich einen Gegenstand aus und das Gerät stellt eine geschlossene Frage. Dieser muß der Spieler dann wahrheitsgemäß mittels der Tasten beantworten. Das Spiel behauptet von sich, dass es jeden Gegenstand mit 20 Fragen errät (deshalb 20Q). Ich habe es mal getestet: "Katze" hat es sofort erraten, "Armbanduhr" bisher noch nicht.

Viel Spaß beim Spielen!

Und wieso tropfe ich nun? Das hat weniger mit der sexuellen Attraktivität von E. zu tun, als vielmehr mit der Tatsache, dass ich in einen ziemlichen Regenschauer aufm Rückweg vom Päckchenholen gekommen bin. So nass war ich das letzte Mal, als ich im Pool war *plansch*

Die Kommentare sind geschlossen.