Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

20.07.2007

Schwarzlicht

Manchmal sucht man Dinge, von denen man meint, dass sie selbstverständlich sind. Aber sie sind dennoch nur schwer zu besorgen.

Denn ich suche im Moment eine Schwarzlichtbirne mit kleiner Fassung.

Kleiner Einschub: kann mir mal wer erklären, wie es zu den komischen Ziffern in den Glühbirnensockelbezeichnungen kommt? Normale Birnen sind E27 und "kleine" sind E14.

Weder der örtliche Elektrobastelfritze, noch Con*ad haben solche im Angebot. Bei eBay habe ich nun einen Händler irgendwo ausm tiefsten Osten gefunden, der solche Birnen anbietet. Schon komisch, dass es die nicht einfach so zu kaufen gibt.

Kommentarstatus

Ich vermute mal, dass die Fassungsgrößenbeschreibung vom Durchmesser der Fassung stammt. In Millimetern.

Ansonsten kann ich kaum helfen. Schauen Sie doch mal bei O*sram oder Ph*ilipps rein, die stellen normalerweise so was her.

Veröffentlicht von: Pathologe | 20.07.2007

Wikipedia erklärt's genau:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BChlampe#Edisonsockel

Diese Form von Sockeln verdanken wir Herrn Edison...

Veröffentlicht von: Nik | 21.07.2007

Die Kommentare sind geschlossen.