Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

27.08.2007

Liebe ist überall

Am Samstag war es dann soweit: E. und ich haben uns auf den Weg zur Loveparade gemacht. Denn "Love is everywhere" - Liebe ist schließlich überall.

Von MH aus ging die Anreise recht zeitig ach Essen, weil wir dort noch in Ruhe frühstücken wollten. Und das war ein guter Plan. Denn im Laufe des Vormittags brach im ÖPNV das Chaos aus, von dem wir allerdings nichts mitbekommen haben. Gegen 13.30 trudelten wir an der alten Synagoge ein, wo wir uns mit ein paar Leuten verabredet hatten.

Punkt 14Uhr ging es los. Erster Eindruck: Das ist ja garnicht laut. E. war schon auf der Parade in Berlin und meinte, dass es nicht wirklich laut sei. Ich bin recht lärmempfindlich und empfand das nicht als unangenehm.

Zweiter Eindruck: Wo ist die nackte Haut? Wie sind die Mädchen, die nichts als Bodypaints tragen? Zwar waren einige exotisch gekleidete Menschen unterwegs. Aber so richtig sexy waren die wenigsten. Da war mein Minirock schon einer der kürzesten.

Die Floats zogen mehr oder weniger schnell an unserem Standort vorbei und das war es dann auch schon. 

Die Grundstimmung war recht aggressiv. Aufm CSD war alles irgendwie entspannter. Was auch an der zurückgelassenen Müllmenge zu sehen war. Ich glaube, die Pfandsammler haben den Tag ihres Lebens gehabt.

In Essen war eine sehr sehr starke Polizeipräsens zu verzeichnen. Ich denke, dass das mit zu der latent gewaltbereiten Stimmung beigetragen hat.

Und die Stadt war voll mit Dixies. An jeder verfügbaren Ecke waren sie aufgebaut und ich war heilfroh, dass meine Blase mir holt war und ich keines der Klos aufsuchen mußte.

Da wir ja wie immer aufm Samstag abends noch was vorhatten, haben wir gegen 17Uhr Essen verlassen. Das war zum glück zeitig genug um dem Abreisestress zuvorzukommen.

Sonnenbrand habe ich keinen, aber hier mal ein nettes Bildchen:

90b2d44a27c1dcb72cb9630df21378a8.jpg

 

Die Kommentare sind geschlossen.