Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

11.09.2007

Saving Grace

Gestern abend war mal DVD-Abend angesagt. Zum wiederholten Male habe ich mir "Grasgeflüster" angeschaut, den E. noch nicht gesehen hatte.

Alles in allem ist das ein netter und unterhaltsamer Film. Aber irgendwie sollte man nur die erste Hälfte anschauen: Da werden die skurillen Figuren liebevoll gezeichnet und man hat Spaß den Leuten zuzuschauen. Im Laufe des Filmes wird dei Story aber immer doofer und das Ende ist einfach nur zu konstruiert. Als ob man verzweifelt ein glückliches Ende des Filmes gesucht hätte. Es wirkt einfach irgendwie aufgepropft und weder stimmig noch schlüssig. Eigentlich schade.

Übrigens haben wir gestern den Mietvertrag unterschrieben. Nun gibt es kein zurück mehr. 

Die Kommentare sind geschlossen.