Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

12.10.2007

Wie man verzweifelt versucht Arcor wieder loszuwerden Teil 3

Vor ein paar Tagen habe ich die Umzugskündigung an Arcor verschickt. Glücklicherweise *grinsel* liegt meine neue Bleibe zufälligerweise *nochbreitergrinsel* in einem Bereich, der nicht von Arcor versorgt wird.

Heute habe ich einen Brief von Arcor erhalten, dass sie meine Umzugskündigung erhalten haben. Darin die Mitteilung "Sollte iene Umschaltung nicht möglich sein, wird Ihr Anschluß gekündigt." - Genau was ich erreichen wollte.

Aber dort steht auch: "Im Falle eines Umzuges muss dieser schriftlich mit einem entsprechenden Nachweis in Form einer Ummeldebescheinung oder der Kopie des neuen Mietvertrages bei uns gemeldet werden."

Also eine aus der Luft gegriffenen Adresse sollte man dort nicht einfach so mutwillig angeben. Zufälligerweise habe ich für meine neue "Bleibe" sogar einen Mietvertrag.....

Die Spannung wächst weiterhin. Ich halte euch auf dem Laufenden....

Die Kommentare sind geschlossen.