Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

18.10.2007

Köfferchen

Gesternnachmittag habe ich eine veritabele Krise bekommen. Auf der Suche nach einem Schraubenzieher stand ich plötzlich am Rande des Wahnsinns.

Bisher hat es gelangt all mein Werkzeug in einer blauen Kiste aufzubewahren. Aber gestern war dann irgendwie der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat. Ich breitete erstmal das ganze Werkzeug auf dem Flurboden aus und bestaunte, dass ich anscheinend mehr Imbus-Schlüssel habe als eine IKEA-Niederlassung. Den ganzen Kram wollte ich nicht wieder sang- und klanglos in die Kiste werfen, sondern entschied mich zu einem großen Schritt:

Ich war im Baumarkt und habe mir einen Werkzeugkasten gekauft.

Weil ich gerade auf dem Weg zu E. war, rief ich an um meine Ankunftszeit mitzuteilen und meine Neuerwerbung kund zu tun. Dieser schlug verbal die Hände über dem Kopf zusammen:"Du weißt schon, dass Frauen Schuhe kaufen sollen, oder Nagellack - ABER DOCH KEINEN WERKZEUGKASTEN!" *lach*

Doch. Und diesen habe ich heute morgen eingeräumt und bin stolz. Als nächstes muß ich noch die Schraubendose sortieren und die Dübelsammlung mal verpacken.

Ich überlege noch, ob ich den Werkzeugkasten mit kleinen Glitzerherzchen pimpe. Oder rosafarbenen Federn *schmunzel*

Scherz beiseite: Der Umzug kann kommen. Zumindest mein Werkzeug habe ich griffbereit. 

Kommentarstatus

OMG, das Bild eines Werkzeugkastens mit Glitzerherzchen und Hello Kitty Aufkleber hat sich jetzt in meine Hirnrinde gebrannt. Hoffentlich kommt meine Liebste nie in die Hände eines Werkzeugkastens, sie würde nämlich sofort zur "Verschönerung" schreiten und ich könnte dann nie mehr einen Schraubenzieher ansehen ohne zu weinen :)

Veröffentlicht von: Zeth | 18.10.2007

Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr neige ich wirklich dazu, den Kasten mit ein wenig Glitterflitter aufzupeppen. Irgendwie muß ich meinem Ruf als Blondine ja gerecht werden.

Übrigens munkelt man über mich, ich könne besser mit dem Akkuschrauber als mit dem Kochlöffel umgehen. Was ich weit von mir weise.

...aber "Hello Kitty" wäre wirklich eine überdenkenswerte Alternative.

Veröffentlicht von: trillian | 18.10.2007

Die Kommentare sind geschlossen.