Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

23.10.2007

Resume from Hibernation

Da wollte ich mal wieder zu viel auf einmal.

Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Rechner eines Kollegen einen Bildschirmschoner gesehen, der wie ein Aquarium aussieht. HABEN WOLLEN!

Also flux ins Netz und irgendwo ne Demoversion runtergeladen und installieren wollten. Dummerweise brauchte der die alleraktuellste DirektX Version. Kann nicht schaden, die hinterherzuwerfen. Gesagt getan und mich an blubbernden Fischen erfreut.

Die Freude währe aber nur kurz. Denn seither will der kleine, tapfere Rechner nicht mehr ausm Ruhezustand erwachen. Sondern er zeigt mir einen malerischen, schwarzen Monitor an. Dinge, die die Welt nicht braucht.

Also hab ich erstmal schweren Herzens den Bildschirmschoner wieder runtergworfen und gucke mir nun wieder Starfield simulation an. Hat aber leider nichts genutzt.

Dann hab ich DirektX deinstalliert, obwohl man das erstens nicht machen soll, weil es zweitens gefährlich ist, denn man kann sich damit drittens wunderbar das gesamte System zerschießen. Hat aber alles geklappt und hernach habe ich die original DirektX Version von der Installations-CD reinstalliert.

Aber der Rechner will immer noch nicht ordentlich wach werden. (Und erinnert mich an dieser Stelle an E., der auch nicht wirklich wach werden will nach dem Ruhezustand).

Die Suche in der Micro$oft-Support-Datenbank ergab dann einiges an kruden Übersetzungsmißgeschicken: Bei Versuch, Ihren Microsoft Windows 2000-Computer aus Ruhezustand zu reaktivieren, reagiert der Computer (Hang) möglicherweise nicht mehr der Ihre.
Und ja, ich hab noch w2k und bin damit eigentlich sehr glücklich.

Also werde ich nochmal den Rechner updaten und hoffe, dass er es dann endlich wieder macht, denn ich habe mich sehr an den Ruhezustand gewöhnt. 

P.S.: Es geht wieder. Siehe hier!

 

Kommentarstatus

Und geht der Ruhezustand wieder? Ruhezustand ist schon was feines. Den wollt ich auch nicht missen. Aber genauso wenig meine Bildschirmschoner.

Veröffentlicht von: Bastian | 25.10.2007

Nein, der doofe Ruhezustand geht immer noch nicht. Der Rechner ist nun auf alleraktuellstem Windows-Stand.
Laut M$-Support-DB gibt es Probleme mit AGP-Treibern. Das sieht bei mir alles ziemlich normal und gut aus aufm Rechner.

Anscheinend muß ich da wohl nochmal ne Portion Hirnschmalz reinstecken...

Veröffentlicht von: trillian | 25.10.2007

Die Kommentare sind geschlossen.