Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

27.11.2007

Maschine

Am Sonntag waren wir zum Mittagessen bei meiner Mutter geladen, die an diesem Tag 61 geworden ist. Es gab lecker Markklößchensuppe und noch leckerer Coq au Vin und es war ein wirklich schöner Tag. Besonders bemerkenswert ist aber die neueste Errungenschaft meiner Mutter. Sie hat eine Kochmaschine aufgetan.

Diese wird nun in mühevoller Kleinarbeit restauriert. Aber sie funktioniert schon und ist bereits fertig angeschlossen. Also wird bei uns daheim nicht nur mit Gas gekocht, sondern auch mit Holzkohle, Holz und Kohlebriketts. Einfach kann ja jeder. Das Ding steht im Wintergarten und so kann nun auch der Wintergarten beheizt werden.

Es ist natürlich ziemlich umständlich auf dem Ding zu kochen. Aber meine Mutter ist als Kind mit einem solchen Ding aufgewachsen und kann deshalb damit umgehen. Man braucht wahrscheinlich eine mehrtägige Einweisung, bis man alle Schieber und Regler gefunden hat, die man dort zur optimalen Benutzung betätigen kann.

Ich hoffe mal, dass Mama nun nicht auch noch auf die Idee kommt, ihr Bügeleisen wegzuwerfen und stattdessen so ein "Meister-Böck-Monstrum" zu nutzen. 

Aporpos Feuer: heimlich träume ich davon in unserer neuen Bleibe einen Ofen aufzustellen. Aber erstmal fertig einziehen.

Kommentarstatus

Hölle! Wasn Gerät. Wie transportiert man den sowas? Tieflader? Wobei der Mehrwert durch die wohlige Wärme eines richtigen Feuers natürlich so manche Mühe vergessen macht :D
Ein Ofen ist schon was feines...

Veröffentlicht von: Zeth | 28.11.2007

*lach* Nein, nein. Nicht diese Kochmaschine hat meine Mutter, sondern eine viel viel kleinere. Die Oberfläche ist etwa ein Quadratmeter.

Veröffentlicht von: trillian | 28.11.2007

Na das geht dann ja. Wobei ich auch eine "Kochmaschine" mit nem Quadratmeter Oberfläche nich beim Umzug in den dritten Stock schleppen müssen möchte ;)

Veröffentlicht von: Zeth | 29.11.2007

Die Kommentare sind geschlossen.