Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

10.01.2008

Brownie

Nachdem ich neulich ja erfolgreich die Funktionaliät meiner Gemüsereibe an meinem Zeigefinger ausgetestet habe, habe ich gestern in der Apotheke ein wenig Kaliumpermanganat erworben. ....Sie baden gerade ihre Hände darin.

Auf jeden Fall habe ich nun eine braune Fingerkuppe, die jedem Raucher zur Ehre gereichen würde. Aber die sieht man nicht, weil ein Pflaster drüberklebt. 

Während ich darauf wartete, dass die nette PTA mir meine 2gr Pulver abpackt, stand neben mir eine Kundin mit einem sehr seltsamen Begehr. Die Frau war etwa Ende fünzig und suchte ein Präparat, dass sie irgendwann einmal in eben jeder Apotheke erworben hat. Sie wußte nur noch, dass es 79,86€ gekostet hat. Aber sie konnte sich beim besten Willen nicht erinnern, um was es sich handelt. Ein Stärkungsmittel? Ein Erkältungsmittel? Eine Rheumasalbe? Die PTA war bemüht, aber verzweifelt. Ich habe die beiden Frauen dann mit ihrem Rätsel allein gelassen....

Ich denke mal, dass es sich dabei um ein Mittel zur Gedächtnisförderung gehandelt haben muß...

Die Kommentare sind geschlossen.