Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

15.01.2008

Modesuppen

Da war ich gestern so stolz auf mich, dass ich es geschafft habe das Retro-Gericht ihne weitere Blessuren zu kochen. Denn ich habe einen großen Topf Lauch-Hackfleisch-Suppe gekocht. Vor gut 20 Jahren war das DIE Modesuppe, die es auf jeder Party gab.

Ich habe nicht nur Zwiebeln und Lauch geschnitten, sondern auch die Möhren gerieben, ohne dass E. mit dem Pflaster antanzen mußte.

Kaum fülle ich die Suppe in die Tassen, stosse ich dann mit H. zusammen und verbrühe mir den linken Daumen. /me ist ein Tolpatsch. *seufz* 

Kommentarstatus

Njam, Lauch-Hackfleisch.
Allerdings scheine ich in einer Zeitblase zu leben, denn die gibts in meinem Bekanntenkreis auch heute noch immer mal wieder auf Partys :D

Veröffentlicht von: Zeth | 18.01.2008

Es ist nur so, dass ich in den letzten 15Jahren diese nicht mehr wirklich gesehen habe und sie deshalb als "out" - aus welchen Gründen auch immer - angesehen habe. Aber trotzdem sehr sehr sehr lecker.

Veröffentlicht von: trillian | 18.01.2008

Die Kommentare sind geschlossen.