Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

28.01.2008

Cage zum Kaffee

E. und ich haben gestern einen sehr kulturellen Tag gemacht. Zuerst waren wir im Museum Abteiberg, das ja im November nach langer Umbaupause wiedereröffnet hatte.

Und danach dann im Kino zum kleinen Kontrastprogramm und haben uns "Das Vermächtnis des geheimen Buches" angeschaut. Details zum Film entnimmt man bitte dem Wikipediaartikel. Der Film war so richtig schönes, amerikanischen Popcornkino. Hat Spaß gemacht und war absolut Ballaststofffrei.

Bemerkenswert ist aber, dass wir vorm Kino noch ein Käffchen getrunken haben und dann so etwa 10 Minuten nach Vorstellungsbeginn den Saal betraten - und der Film hatte schon angefangen!!!111elf eins Zeigen die heute in den Nachmittagsvorstellungen keine Werbung mehr?!?!  

Die Kommentare sind geschlossen.