Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

05.03.2008

Verlierer?

Neulich hatte ich ein paar Perlen in der Hand und wußte nicht genau, wie ich sie verstauen sollte. Früher hätte man für sowas Filmdöschen genommen...

Durch den Wandel der Zeit gehen nebenher so einige Kulturgüter verloren. Ganz unbemerkt. Wie Filmdöschen. Während diese bis vor ein paar Jahren in beinah jedem Haushalt zu finden waren, gibt es sie heute fast garnicht mehr. dafür allerhöchstens Etuis von SD-Karten.

Auch vermisse ich die Poststempel mit Ortsangabe. Früher konnte man am Stempel erkenne, woher der Brief kam. Heute steht da nur noch "Briefzentrum 99" Und wenn man nicht weiß, wo das ist, ist man aufgeschmissen. Und man sieht auch immer weniger echte Briefmarken. Selbst ich verklebe in erster Linie welche aus dem Automaten. Wie langweilig.

So hat anscheinend jeder Fortschritt seine Verlierer. 

Kommentarstatus

Filmdöschen hab ich noch - soll ich dir welche schicken? ;-)

Veröffentlicht von: thilde | 06.03.2008

Du hast _noch_ welche. Trotzdem werden sie aussterben.

Aber verschicken tut nicht Not. Denn ich hab noch ein anderes Döschen gefunden.

Veröffentlicht von: trillian | 07.03.2008

Die Kommentare sind geschlossen.