Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

01.06.2008

Miez und Maunz (Arbeitstitel)

Seit heute gibt es in unserem Haushalt drei Muschis. Eine davon rasiert...

 Scherz beiseite. Heute sind unsere beiden Katzen hier angekommen. Sie haben eine weite Reise hinter sich gebracht. Ich würde ja zu gerne ein Bild einstellen. Aber nachdem die beiden Schönen hier zwei Stunden durchs Haus gefetzt sind, liegen sie nun unterm Bett und trauen sich nicht raus. Also haben wir ein wenig Geduld.

Bei den beiden Felidae handelt es sich um gestromte Hauskatzen, die etwa ein 3/4 Jahr alt sind. Sie sind geimpft und Geschwister. Er ist ein wenig größer und hat einen Knick im Schwanz. Sie ist ein wenig kleiner. Er ist zutraulicher und sie wesentlich scheuer.

Warten wir es ab.

Nur mit den Namen sind wir uns noch nicht wirklich einig. Eigentlich sollten sie "Stuntman Bob" und "Stuntman Mike" heißen. Aber das erscheint nach in Ansichtnahme eher unpassend. Mal schauen, was uns dazu noch einfällt. "Brüderchen und Schwesterchen". Oder "Tristan und Isolde"? 

Kommentarstatus

Hmm, Katzbert und Katzberta? Shannon und Liffey? Tarzan und Jane? Marx und Engels? Cathy und Heathcliff? Theorie und Praxis? Muschi und Uschi? ... Es bleibt schwierig...

Veröffentlicht von: dyfa | 02.06.2008

Leider haben sich die beiden immernoch nicht knipsen lassen. Aber inzwischen sind sie etwas zutraulicher geworden und _er_ läßt sich schon streicheln. Aber _sie_ ist nach wie vor sehr sehr schüchtern.

Veröffentlicht von: trillian | 03.06.2008

Die Kommentare sind geschlossen.