Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

25.07.2008

Gute Unterhaltung

Gesternabend ging es endlich mal wieder ins Kino. Leider nicht OpenAir. Denn da fängt der Film erst um 22Uhr an und das ist definitiv zu spät für eine Lerche wie mich, die um 6Uhr aus dem Bett hüpfen will/muß/kann/darf/soll.

Deshalb also Hancock(Achtung Spoiler! Die komplette Handlung wird dort verraten) gezwungenermaßen im CineCenter.

Der Film ist allerbeste Kinounterhaltung mit einem tollen Will Smith und einer wunderhübschen und brillianten Charlize Theron (kann mir mal einer beibringen sich so zu schminken, wie sie die Augen in der Tornadoszene hat?). Der Film fängt sehr klamaukig an und hat dann eine dramatische Wendung. Sehr geil gemacht. Bemerkenswert die häufige Erwähnung von "YouTube". 

Die Kommentare sind geschlossen.