Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

22.01.2009

Nudeloper

Der E. hat mir ja zu Weihnachten eine Nudelmaschine geschenkt. Nicht ganz uneigennützig. Auf jeden Fall bin ich nun am Teigkneten und -auswellen dran (wie wir Westfalen sagen).

Nachdem ich bisher immer Nudelteig mit Ei fabriziert hatte, habe ich gestern das erste mal eine Mischung aus Hartweizengriess und Mehl nur mit Wasser und Salz als Teiggrundlage genommen. Die Nudeln sind in ihrer Konsistenz viel besser und zudem auch noch irgendwie leckerer als die Eiernudeln.

Dazu gab es gestern Spinat-Gorgonzola-Sauce. Und Salbeibonbons für E., weil er meine Erkältung geerbt hat.

Die Kommentare sind geschlossen.