Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

06.03.2009

Auf dem Prüfstand

HEUTE: Der Personalausweis

Irgendwann in der Zeit, als unser Personalausweis als Plastikkarte eingeführt wurde, erzählte mir irgendjemand, dass der Perso sich in Wohlgefallen auflöse, wenn man ihn zerschneide. Das darin also ein Stoff sei, der bei Luftkontakt den Perso zersetze.

Vorhin habe ich meinen neuen Personalausweis abgeholt (siehe auch hier) und die nette Damen an der Ausgabe gab mir den Alten dann zerschnitten mit. Auf meine erstaunte Frage hin ob er sich denn dann nicht auflöse, brach sie in schallendes Gelächter aus und korrigierte mein Wissen über die Qualität der deutschen Personalausweise. Auf jeden Fall hatten wir was zum Lachen.

Also: Man kann den Person beschneiden, man darf es aber nicht. Darin ist simples Papier. Und ich habe nun 10 Jahre Ruhe und brauche meinen ReiseSpaß nicht mit auf die Kanaren zu schleppen. HURRRA!

Die Kommentare sind geschlossen.