Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

06.04.2009

Zuckerwattenleicht

Am Sonntagabend waren E. und ich mal wieder im Kino. Und zwar im Kaufhauscop. Der Film ist wie Zuckerwatte: Süß, lustig und absolut ballaststofffrei. Hat auf jeden Fall ziemlich Spaß gemacht, auch wenn einige Szenen sehr albern waren. Und der Film ist sehr kurz (87min).

Die weibliche Haupfigur "Amy" wird von Jayma Mays verkörpert. E. und ich konnte feststellen, dass sie noch größere Augen hat als unser Katzenmädchen Feli.

Die Kommentare sind geschlossen.