Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

22.05.2009

eingepackt und aufgebrochen

Christi Himmelfarht habe ich als Küchengehilfin bei meinen Eltern verbracht, weil Besuch anstand. Es gab Lachsforelle in Salzmantel. Die Zubereitung ist sagenhaft einfach: 5 Eiweiß mit 1,5kg grobem Salz vermengen. Fisch ausnehmen und auf einen Teil der Masse betten. Den Rest der Salzmasse draufgeben und für 30Minuten in den Ofen. Und dann schnell aus dem Salz holen, bevor der Fisch zu viel Salz annimmt. *yummi*

Die Kommentare sind geschlossen.