Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

02.07.2009

Verzerrungen im Raum-Zeit-Kontinuum

Es gibt Dinge, die sind einfach doof doof doof doof zu machen. Dazu gehören Tätigkeiten wie "Spülmaschine ausräumen", "Staubsaugen" und "Stundenaufschreibung". (Wir führen hier eine Access-basierte DB, in der wir unsere Tätigkeiten nachhalten.)
Das sind alles Dinge, die ich mit Wonne prokastiniere - also bis Ultimo vor mir herschiebe. Und dann doch erledige, weil es halt keinen Ausweg gibt. Ich habe lange nach welchen gesucht und wirklich keine gefunden. Für keine der oben aufgeführten Tätigkeiten.

Nur manchmal bin ich hinterher erstaunt, wie schnell das doch ging. Und das es garnicht so schlimm war. Nur leider hält dieses Gefühl nie bis zum nächsten Mal. Dann schiebe ich wieder.

Ist aber schon kurios, dass unangenehme Tätigkeiten vorher gefühlt länger dauern, als sie dann hinterher wirklich waren.

Die Kommentare sind geschlossen.