Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

14.07.2009

Spannung!

Neulich habe ich etwas Altertümliches gefunden. Nämlich eine analoge Kamera. Genauer gesagt eine wasserdichte Einwegkamera. Diese lag mehrere Jahre unbenutzt herum und wurde von einer Ecke in die andere geräumt. WIMRE erwarb ich sie auf der Hinreise nach Thailand. Sie ist also über 6 Jahre alt.

In den letzten Tagen habe ich damit so einige mutwillige Bildchens geknipst und sie dann zum Entwickeln gebracht. Es war ziemlich in Vergessenheit geraten, was auf den ersten Bildern drauf war.

Heute war es dann soweit und ich konnte den entwickelten Film mit den Abzügen bei R*ssmann abholen. *freu* Die Spannung wuchs ins Unermeßliche. Und darauf sind in der Tat Schnappschüsse von sonnigen Sonntagen in Remerschen am Baggerweiher. Sogar Unterwasseraufnahmen von Frl.T. *freu*

Nun fehlt mir nur noch ein Scanner, um die Bilder auch online zu stellen. Ich Nase hab nämlich verpeilt gleich eine CD miterstellen zu lassen.

Und irgendwie ist mir dabei bewußt geworden, dass ich das Gefühl vermisse, wenn man endlich die Bilder abholen kann. Bei der Digicam sieht man das Ergebnis ja sofort. So ein bißchen Spannung macht die Sache einfach interessanter.

Die Kommentare sind geschlossen.