Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

16.12.2009

Teetrinken

Nicht nur in der Herbstzeit trinke ich gerne und viel Tee. So 2-3 Liter am Tag dürfen es im Büro schon sein. Dabei bin ich bei der Auswahl der Geschmacksrichtungen sehr sehr sehr eigen. Von grünem Tee wird mir schlecht. Von schwarzem Tee bekomme ich Heißhunger auf Süßes. Rotbusch mag ich nicht... Da meint man, dass nicht mehr wirklich viel übrigbliebe.
Ich mag aber unheimlich gerne Tees mit Süßholz. Oder Minze. Oder milde, nicht zu saure, Früchtetees.

Bei meinen Beutezügen durch die niederländischen Supermärkte bin ich nun auf die Tees einer amerikanischen Firma Celestial gestossen, die wirklich sehr sehr lecker sind.

Die Packungen sind ziemlich hübsch anzusehen und das Öffnen ist jedesmal eine haptische Wonne. Die Mischungen sind recht ausgefallen, aber dennoch lecker und der Tee ist sehr ergiebig. Zwei Beutel pro Kanne reichen locker aus. Mein Lieblingstee ist im Moment TensionTamer, der sehr würzig schmeckt.

Ich weiß zwar nicht, wo es diese Tees auch in Deutschland gibt, aber auf den Packungen sind die Inhaltsstoffe auch in deutsch angegeben. Wenn ihr die wunderschönen Packungen irgendwo seht, dann kann ich euch den Kauf nur empfehlen.

Die Kommentare sind geschlossen.