Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

25.11.2010

vau eff ell

Und dann war da ja noch mein Besuch im Borussiapark am vergangenen Wochenende.

Die Mönchengladbacher Borussia - nicht zu verwechseln mit der Kölner Borussia - spielt diese Saison am unteren Ende der Tabelle mit. Das kann auch jemand wie ich sehen, der von Fußball soviel Ahnung hat, wie der Papst vom Kindermachen: Ich weiß, dass je mehr Bälle eine Mannschaft in das gegnerische Tor befördert, desto besser ist die Mannschaft. Aber ich kann nicht sagen, wie ein Spiel besser oder schlechter ist als ein anderes.

Trotzdem, oder gerade deswegen, zogen wir also in das Stadion am Nordpark, um uns das Spiel gegen Mainz anzugucken. Der E. stammt aus Mainz und sein Vater und einer seiner Brüder kamen mit. Weil es in der Gegend um das Stadion zumeist an Parkplätzen mangelt, wählten wir den Fußweg vom Stadtwald aus. Leider haben wir eine falsche Abzweigung genommen, weshalb wir einen kleinen Umweg gingen. Aber es war ein hübscher Herbstspaziergang. Zumal das Wetter großartig mitspielte!

Das Stadion wirkt aus der Nähe viel kleiner und überischtlicher als von der Autobahn aus. Wir hatten recht nette Plätze ziemlich nah am Spielgeschehen und kaum dass wir saßen, schon war auch der Anpfiff. Während draussen malerisch die Sonne unterging und ab und zu durch die Eingänge ins Stadion strahlte, wurde drinnen gegen den Abstieg angekämpft. Wie gesagt: Ich habe keine Ahnung von Fußball, aber ich finde, dass es keine Schande ist, gegen einen Tabellenführer zu verlieren.
In der Halbzeitpause gab es dann lecker Bratwurst und nach dem Spiel dann also wieder den Weg nach Hause.

Und sonst? Gerne wieder ins Stadion. Hat Spaß gemacht!

Kommentarstatus

...
wenn ich mich richtig erinnere
ging das spiel 3zu2 für den gast aus,
die abwehr stand da
nicht so gut.
beim nächsten mal winken sie
dann mal rüber, wir haben direkt
neben dem gästeblock gesessen.

toller sitzplatz übrigens,
da sieht man sich dann später auch
im fernsehn ...
da wollen wir ja alle hin.

fun and sun

pri and sac

Veröffentlicht von: prisac | 25.11.2010

Die Kommentare sind geschlossen.