Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

30.11.2010

CatContent Galore

Neulich war ich bei meinen Eltern. Diese haben seit ein paar Wochen einen kleinen Kater in meiner Lieblingsfärbung: rot getigert.

Eigentlich sollte "sie" Ginger heißen. Aber "er" wird nun Dschingis genannt. Ein ziemlich martialischer Name für so ein kleines, süßes, kuscheliges Katerchen.

Er spricht natürlich alle "cuteoverload" Synapsen im Hirn an und man kann ihn einfach nur superduperniedlich finden. Aber unsere Katers daheim sind auch schmusig und zutraulicher. Aber es war eine Wonne dem Racker beim Toben mit den neuen Spielzeugen zuzugucken. Habe ihm nämlich die Tunnel, die den Katers zu suspekt sind, mitgebracht.

Hier ein Bild des hernach schlummernden Katers:

IMG_2845.JPG

Die Kommentare sind geschlossen.