Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

17.12.2010

reverb_12

December 12 – Body Integration This year, when did you feel the most integrated with your body? Did you have a moment where there wasn’t mind and body, but simply a cohesive YOU, alive and present?

Körpergefühl - Wann in diesem Jahr fühltest du am meisten eins mit einem Körper? Gab es einen Moment, in dem die nicht Körper und Geist warst, sondern ein einzigen DU, lebendig und präsent?

Mein Körper und ich. Eine lange Geschichte voller Missverständnisse. Da wäre wieder die Litanei mit dem Hüftgold. Aber auch sonst habe ich kein wirklich gutes Körpergefühl oder Gefühl für meinen Körper. Dieser funktioniert und wenn ich ihn pfleglich behandele, funktioniert er sogar recht gut. Aber ich darf von ihm keine sportlichen oder ästhetischen Höchstleistungen erwarten. Ich bin dankbar dafür, dass ich selten krank bin und nichts Chronisches habe.
Erstaunlich ist aber, dass die Pilatesstunden mir meine Haltungsschäden aufgezeigt haben und ist seitdem versuche gerader und fester zu stehen. Und erfreulich ist, dass ich dort auch gelernt habe, wie ich schmerzende Muskeln wieder dehnen und somit entspannen kann.

Die Kommentare sind geschlossen.