Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

11.01.2011

neues Katzenkind

- Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche! -

Neulich tauchte am Laden ein kleines Katzenkind auf. Irgendjemand hat sich erbarmt und es während der extrem kalten und verschneiten Tage das Kätzchen gefüttert. Ich schätze, dass das süße Ding etwa 4 Monate alt ist.

In den letzten Tagen ist es sehr sehr zutrulich geworden und gestern hat es sich streicheln lassen. Und seitdem wollte es immer mehr Menschenkontakt. Und weil L. sich ein Tier wünscht und weil Fritze und
Columbi ein bi0chen Gesellschaft brauchen können, haben wir das Katzenkind zu uns geholt.

Die erste Gewöhnung an die Alteingesessenen verlief überaschend. Während der freche und vorlaute Fritz einen wahnsinnigen Schiss vor dem kleinen Kätzchen hat, so zeigt sich Columbi total unbeeindruckt. Und genießt viel mehr, dass ich großzügig Baldrian verteilt habe. Der Kater fährt darauf voll ab.

Mal schauen, wie es sich entwickelt mit dem Tierchen. Demnächst wird es erstmal zum Tierarzt gebracht zum Check-Up. Und entwurmen.
Und so sieht die Süße aus, von der wir noch nicht wirklich wissen, ob es ein Mädchen ist und einen Neman hat es auch noch nicht.

Aber so sieht es aus:

katz01.jpg

Die Kommentare sind geschlossen.