Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

14.01.2011

Der Schrecken der Straße

Gesternnachmittag hatte ich dann endlich eine Eingebung und bin auf einen passenden Namen für unser Kätzchen gekommen. Ich würde sie gerne Lucy nennen, weil sie mich in ihrer rotzfrechen Art an "Luzie, der Schrecken der Straße" erinnert. Mal schauen, ob E. und L. sich an den Namen gewöhnen oder ob sich irgendeine Bezeichnung selbständig macht.

Und hier dann mal ein Bildchen der Süßen, wie sie auf ihrem momentanen Lieblingsplatz auf dem Sofa kuschelt.

katz02.jpg

Die beiden Katers akzeptieren die Situation immer mehr. Sie fauchen nun nicht mehr bei jeder Gelegenheit, aber sie pinkeln ein wenig Protest. Aber ich denke, dass sich das auch legen wird.

Übrigens ist es sehr schön, ein Kätzchen zu haben, mit dem man auch schmusen kann. Unsere Katers suchen zwar die Nähe, aber so richtig auf den Arm nehmen und kuscheln kann man mit den beiden nicht.

 

Die Kommentare sind geschlossen.