Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

09.08.2011

Kleine Schokokirschtorte

Weil ich in der letzten Zeit ein wenig beim Backen experimentiert habe, ist hier eine neue Kuchenkreation aus meiner kleinen Versuchküche zu finden.

Kleine Schokokirschtorte

3 Päckchen Schokopuddingpulver
3 Eier
150ml Zucker
150ml Speiseöl
etwas Backpulver
etwas Vanillezucker
ca. 200g Nutella (1/2 normales Glas)
ein Glas Kirschen
2 Tütchen Tortenguss

Die drei Tütchen mit den Eiern verrühren. Dann den Zucker hinzurühren, dann das Öl. Nur wenig Packpulver nehmen. So ca. 1/4 Päckchen.
Die Masse in eine Springform füllen und bei relativ niedriger Temperatur backen lassen (ich habe einen Gasherd und kann keine Temperaturangaben machen). Aber: Lieber länger bei niedrigerer Temperatur.
Den Kuchen aus der Springform nehmen und auskühlen lassen. Mit Nutella bestreichen.
Um den Boden einen Tortenring legen. Den Saft von den Kirschen abgiessen, auffangen und auf einen halben Liter Füssigkeit auffüllen. Eventuell noch nachsüssen und dann mit dem Tortenguss aufkochen lassen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen, Guss drüber und erkalten lassen. Dauert ca. ne Stunde.

Das Rezept für den Boden kann man auch mit anderen Puddingsorten variieren und dann mit anderen Obstsorten belegen. Sehr sehr lecker.

Die Kommentare sind geschlossen.