Ok

By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. These ensure the smooth running of our services. Learn more.

25.11.2011

Freitagsfüller LXXXIX

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ich könnte mal wieder meine Eltern besuchen.

2. Drüber und drunter. Wollte ich eigentlich schreiben. Aber das ist zu naheliegend. Deshalb schreibe ich: Bei diesem Wetter braucht man was Warmes drunter.

3. Bloß nicht den Backofen beim Plätzchenbacken zu heiß stellen.

4. Hier in Rheydt gibt es einen absolut nichtssagenden, langweiligen und nicht besuchenswerten Weihnachtsmarkt.

5. An meiner Tür hängt noch kein Adventsschmuck.

6. Ich finde meine Tochter so süß, da kribbelt es mir bis in die Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Eltern, morgen habe ich die Geburtstagsfeier meiner Mama geplant und Sonntag möchte ich die Heimat geniessen!

18.11.2011

Freitagsfüller LXXXVIII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Nächste Woche habe ich so einiges auf dem Plan stehen.

 

2.  Vieles wäre schneller erledigt, wenn ich könnte wie ich wollte. Und nicht wenn ich kann, wie Lina gerade will.

 

3. Es riecht nach Weihnachten wenn ich die Duftlampen anmache.

 

4. Mithilfe der Webseite IKEA-Hacker kann man sehr viel mehr machen aus Möbeln von  IKEA.

 

5. Es läuft sobald man den Wasserhahn aufdreht.  

 

6. Auf einen Tag folgt der nächste und der nächste und der nächste und immer und immer wieder.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend ohne Mann nicht, morgen habe ich ohne Mann geplant und Sonntag möchte ich meinen Mann heile wieder in die Arme schließen!

 

 

 

11.11.2011

Freitagsfüller LXXXVII

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Eine Menge Leute haben mir anscheinend die Mutterrolle nicht zugetraut.

 

2. Gestern aß  ich einen Riegel sehr dunkle, leckere Schokolade.

 

3. Die letzte SMS  , die ich bekam, war die automatische Meldung als in die Niederlande einreiste.

 

4. Dass irgendwas mit Lina wäre, wäre gerade mein schlimmster Albtraum.

 

5.  Wo sind denn gestern die ganzen Laternegehenenden Kinder gewesen?  

 

6. Wegen der schönen Gerüche, der heimeligen Lichter und der kuscheligen Decken ist Weihnachten auch ein Fest für die Sinne.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen gemütlichen schreifreien Abend, morgen habe ich ähnliches geplant und Sonntag möchte ich genießen mit Mann und Kind!

 

 

 

04.11.2011

Freitagsfüller LXXXVI

 

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Heute werde ich auf jeden Fall nicht Fensterputzen. Die Sonne scheint zu sehr.

 

2. Die Zutaten sind ziemlich egal wenn ich koche, Hauptsache es schmeckt.

 

3. Jetzt ist November und in diesem Monat hat meine Mama Geburtstag.

 

4. Es gibt eigentlich nur sehr wenig, das mich im Moment nervt.

 

5. Meine Oma sagte immer „hoghe toh“.*

 

6. Aufguss in der Sauna ist dampfend heiß.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit der Lütten, morgen habe ich den Besuch einer Hochzeit geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Familientag verbringen!

 

* Meine Oma war Verfechterin des zugeknöpften Ausschnitts. Alle Blusen mussten hoch geschlossen sein.